05. Oktober 2020
Vor vier Jahren bin ich im ersten Wahlgang in den Wiler Stadtrat gewählt worden. Ich war gut auf das neue Amt vorbereitet. Ich hatte über 25 Jahre in der Bundesverwaltung gearbeitet und den Bereich Support und Infrastruktur bei Agroscope geleitet. Ich hatte acht Jahre Parlamentserfahrung, war in der GPK, der Werkkommission und gehörte der Kommission Reglemente an, die nach der Gemeindefusion alle wichtigen Reglemente, unter anderen auch die Gemeindeordnung beraten hat. Ich fühlte mich gut...